Atemtherapie (AT)

Die Atemtherapie (AT) befasst sich mit der Behandlung von Erkrankungen des Respirationstraktes.

Kernziele der Atemtherapie:

  • Sekretolyse
  • Sekretmobilisation/Verbesserung des Sekrettransports
  • Pneumonieprophylaxe
  • Steigerung der Atemwahrnehmung
  • Training der Atemhilfsmuskulatur zu einer Verbesserung der Atemmechanik
  • Mobilisation und Stabilisation des Brustkorbs zu einer Verbesserung der Atemmechanik
  • Vegetative Regulation
  • Erlernen von zielspezifischen Atemübungen für den häuslichen Bereich