Manuelle Therapie (MT)

Die Manuelle Therapie (MT) ist ein Konzept zur Untersuchung und Behandlung von Funktionsstörungen des Bewegungsapparates. Sie kommt häufig im Bereich von muskuloskelettalen Beschwerden zum Einsatz.

Die Manuelle Therapie (MT) folgt stets einem problemorietierten Konzept:

  • Untersuchung von Gelenkmechanik, Muskelfunktion und Koordination
  • Erstellen eines individuellen Behandlungsplans
  • Kombination aus Mobilisationstechniken und trainingsspezifischen Therapieformen