Unsere Leistungen im Bereich der Osteopathie auf einen Blick

  • Osteopathie
  • Parietale Osteopathie
  • Viszerale Osteopathie
  • Craniosacrale Osteopathie
  • Osteopathie am Kiefergelenk

Anwendungsgebiete

Zu einer genauen Auflistung der Anwendungsgebiete der Osteopathie klicken Sie hier.

Behandlungsablauf

Die Dauer einer Behandlung beläuft sich auf ca. 60 Minuten. In der Erstbehandlung findet neben der Behandlung eine umfassende Anamnese und Untersuchung statt. Bitte bringen Sie alle notwendigen Unterlagen (Befunde, MRT-Bilder etc.) zu der Erstbehandlung mit. Anschließend wird die Anzahl und Frequenz der Folgebehandlungen zusammen mit Ihnen abgestimmt.

Kostenteilübernahme durch die Krankenversicherungen

Diverse gesetzliche Krankenkassen übernehmen anteilig die Kosten einer osteopathischen Behandlung. Dafür erfüllen wir die Voraussetzungen. Genauere Informationen zu der Kostenteilübernahme einer Behandlung erhalten Sie direkt bei Ihrer Krankenkasse. Außerdem können Sie sich unter diesem Link erkundigen, ob Ihre Krankenkasse im Kostenteilübernahmeprogramm im Rahmen der Osteopathie gelistet ist.


Abrechnung

Unsere Abrechnung erfolgt nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH). Private Krankenversicherungen erstatten meist die gesamten Behandlungskosten, falls es nicht vorab vertraglich eingeschränkt wurde.

 

Haben Sie weitere Fragen zu unserer osteopathischen Behandlungen oder der preislichen Gestaltung? Kontaktieren Sie uns.